BannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Unsere Klassen


Klassenstufe 1:

Im Fach Mathematik nehmen wir dich mit auf eine spannende Reise durch das Land der Zahlen bis 20. Im Zahlenraum bis 20 werden wir viele verschiedene Abenteuer erleben, verliebte Zahlen kennenlernen und vor allem eine Geheimschrift benutzen. Zudem zeigen wir dir wie du die Zahlen schreiben musst, damit du auch Plus- (Additions-)und Minusaufgaben (Subtraktionsaufgaben) aufschreiben und ausrechnen kannst. Auf unserem großen Abenteuer begegnen wir aber auch verschiedenen Flächen wie dem Dreieck, dem Quadrat und dem Rechteck. Sie werden uns bestimmt bei unserem großen Abenteuer unterstützen und begleiten.

 

Klassenstufe 2:

Das Land der Zahlen bis 20 hast du nun kennengelernt. Deine Abenteuerreise ist hier aber noch nicht zu Ende. Unser nächstes Land, das wir erkunden, ist das Land der Zahlen bis 100. Große Zahlen wie die Zehnerzahlen werden uns begegnen. Ihre Freunde die Zehner und Einer sind auch sehr hilfsbereit und unterstützen uns bei vielen Aufgaben. Das Dorf der Einmaleinsreihen finden die meisten Kinder besonders aufregend. Mal- und Geteiltaufgaben (Multiplikations- und Divisionsaufgaben) helfen uns, besonders schnell zu einem Ergebnis zu kommen. Im Dorf der Körper begegnen wir immer wieder den Flächen aus der ersten Klasse und bauen mit ihnen zusammen tolle Bauwerke.

 

Da du jetzt schon sehr viel mehr lesen kannst, wirst du auch kürzere Abenteuergeschichten (Textaufgaben) lesen können und Rechenrätsel lösen. Vielleicht finden wir auch mal einen kleinen Schatz. Um den richtigen Weg zu zeichnen, zeigen wir dir, wie du mit einem Lineal zeichnen und messen kannst.

 

Klassenstufe 3:

Das vorletzte Land, nämlich das Land der Zahlen bis 1000, lernst du in der dritten Klassenstufe kennen. Die Abenteuer rund um das Addieren, Subtrahieren, Multiplizieren und Dividieren gehen weiter. Damit du immer pünktlich am richtigen Ort erscheinst, lernst du die Uhr intensiver kennen. Verschiedene Rechenverfahren (schriftliches Addieren und Subtrahieren) lassen dich viele Rätsel und Rechenaufgaben viel schneller lösen.

 

Beim halbschriftlichen Multiplizieren und Dividieren benötigen wir evtl. noch einmal die Hilfe aus dem Dorf der Einmaleinsreihen. Deswegen ist es wichtig, dass du das Dorf immer wieder besuchst und alle Dorfbewohner (Einmaleinsaufgaben) gut kennenlernst und sie dir auch merkst.

 

Die Abenteuergeschichten (Textaufgaben) werden immer umfangreicher. Verschiedene Hilfsmittel zum Lösen dieser Geschichten und Rätsel bringen wir dir natürlich bei (z.B. der Umgang mit Geld, mit dem Lineal).

 

Klassenstufe 4:

Das letzte Land ist erreicht. Es ist das größte aller Länder. 1 Million Menschen leben dort. Mehrfach im Jahr treffen sich alle Bewohner der vier Länder regelmäßig (das Land der Zahlen bis 20, bis 100, bis 1000 und bis 1 Million). Bei diesen Treffen tauschen sie sich aus, damit sie nichts voneinander vergessen. Denn alles, was du in den letzten Jahren kennengelernt hast, benötigst du im letzten Land, um das schriftliche Multiplizieren, Dividieren, Zeichnen mit dem Zirkel, Wiegen, Messen von Flüssigkeiten u.v.m,. verstehen und lösen zu können.

 

Dein großes Abenteuer der Zahlen im Fach Mathematik endet leider hier für dich an der Bilsbek- Schule. Aber, glaube uns, es gibt noch viele weitere Abenteuer für dich in anderen Ländern der Zahlen.


Kontakt

Prisdorfer Straße 72
25495 Kummerfeld

Tel.: (04101) 856660

Fax: (04101) 8566619

E-Mail

Kalender